AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

den Hangar mal durchlüften und durchstöbern ;-)
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 227
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 15:06

Re: AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

Beitrag von admin » Di 23. Apr 2019, 08:40

Servo und Kabel sind nun auch da ... also weiter

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 368
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

Beitrag von martin thoma » Do 30. Mai 2019, 19:15

so, nach Reperatur und Fertigstellung des ex3 ... gehts nun auch hier weiter.

- Kabel sortiert und vorbereitet
- Servos ausgepackt und vormontiert

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 368
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

Beitrag von martin thoma » Do 25. Jul 2019, 06:04

Gestern nun die Nase und den Spinner sauber angepasst sowie den Motorspant vorbereitet.

Leider ist der Rumpf an der Spitze nicht ganz Rund und erfordert ein bisschen Nachhilfe / Druck von extern

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 368
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

Beitrag von martin thoma » Do 25. Jul 2019, 11:17

So, und nun meine Angstgegner ... die Haube ... im Angriff

Anpassen und zuschleifen
Dateianhänge
haube1.jpg
haube2.jpg

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 368
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

Beitrag von martin thoma » Do 1. Aug 2019, 11:42

Nicht umsonst die Panik und ein bisschen Ehrfurcht ....

- der Rahmen ist leicht verzogen und müsste eigentlich angepasst werden-
- den Aussenrand (Haubenauflage) habe ich mal angepasst und so gut als möglich verschliffen
- nun bin ich am letzetn Finish Maß der Haube und und werde dan Rest beim Aufkleben auffüllen das es passt.

Gruß Martin

Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 368
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

Re: AS 33 FES Semi Scale (Flight Composites)

Beitrag von martin thoma » Di 19. Nov 2019, 13:00

So, und weiter gehts, sollte ja mit der GP15 in den Test gehen ...
- AS mit FES und eher havy
- GP15 erst mal ohne FES superleicht
Gruß Martin

Antworten