DE - Wildberg - Wächtersberg

Startplatz Info's
Antworten
Benutzeravatar
martin thoma
Beiträge: 270
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:12

DE - Wildberg - Wächtersberg

Beitrag von martin thoma » Mi 13. Sep 2017, 14:05

Nich zu vergessen >> das TOPP Fluggelände für Großsegler.

Wer schon eimal das Oldtimer Treffen oder ein SEK Treffen erlebt hat weiß was Platzbedarf heist. Die Elektrowinde ist immer im Betrieb und befördert alles in die Luft was einen Haken an der richtigen Stelle hat. Wie bei den Großen wird hier meistens aus der Winde gestartet und das funktoniert auch super perfekt.

Seglerschlepp ist nur Wochentags (mit Benzinmotor) möglich und manchmal auch am Sonntags per E-Schlepp (nach Absprache).

Viele schöne Flüge mt DUO / ARCUS / EAGLE / ORCA / Shadow / Pace habe ich dort schon durchgeführt und immer wieder sicher zu Boden gebracht. Ja nach Windrichtung muss man sich auf das Gelände "Einstellen" ... aber immer mit guten Hinweißen und Unterstützung von Piloten aus der Praxis sicher und problemlos zu händeln.

Thermisch und Leistungsmäsig sind ja einige Super Flüge bei Thomas Schmidt zu sehen ...
Betreiber ist die Modellfluggruppe Wächtersberg ...
Dateianhänge
duo01.jpg
duo01.jpg (181.08 KiB) 320 mal betrachtet

Antworten